Sonntag, 7. Dezember 2014

"Vor meinen Augen"- Rezension

Hey Hallo ihr Lieben,
Heute stelle ich euch ein Buch vor. Ich muss sagen das es so ein spezielles Buch das ich es nicht Bewerten werde. Ich hoffe das ich euch in der Rezension meine Meinung mitteilen kann.

"Vor meinen Augen" von Alice Kuipers
 

19 Minuten – und nichts ist mehr so, wie es war Das Haus kommt ihr zu groß vor, der Schultag zu lang, das Licht zu hell. Manchmal dreht sich alles und Sophies Hände werden schweißnass. Und was in aller Welt hat sie jemals mit Abigail verbunden? Ihre beste Freundin hat nur noch Partys und Jungs im Kopf und ist Sophie mit einem Mal furchtbar fremd. Verbunden fühlt sich Sophie dagegen mit der neuen Mitschülerin Rosa-Leigh. Sie schreibt Gedichte und genießt es, anders zu sein. Aber wie soll Sophie ihr näherkommen – ohne über den schrecklichen Tag zu reden? Den Tag, der alles veränderte ... 

 Ich muss sagen das mich dieses Buch absolut gefesselt hat! Ich fand es wirklich gut, es wäre aber nicht fair eine Bewertung zu geben.
Das Buch ist in einer Tagebuch Form geschrieben. So sieht man wie es in Sophie aussieht. Wie sie mit dem Erlebten umgeht. Wie sie alles verarbeitet und wie es sie auch gebrochen hat. Man merkt auch wie ihre Umgebung versucht mit allem Umzugehen. Man "sieht" wie überfordert Sophies Mutter ist. 
Die natürlich versucht auf ihre Art damit umzugehen! 
Die Figuren im Buch kämpfen alle mit ihren eigenen Problemen. 
Ich werde euch natürlich nicht sagen was passiert ist, was Sophie so bewegt und erlebt hat, aber ich kann euch sagen das ich das Thema wirklich spanend fand. Zu sehen was so ein Erlebniss mit einer Familie anstellen kann.
Das ganze Buch ist sehr ernst und Poetisch, mit Gedichten versehen, das es nicht richtig wäre es zu bewerten. Ich kann dafür einfach keine Bewertung finden. Ich habe es gelesen und es berüht und bewegt mich sehr. Kurz vor dem Schlafen gehen habe ich es beendet. Und es hat mich wirklich lange noch wachgehalten. Ich konnte nicht einschlafen weil es mich nicht losgelassen hat.
 Lest es. Das Buch ist es Wert! Auch wenn es sich komisch anhört aber geht dem ganzen eine Chance!
 
  Preis: 14,95€
  Seitenzahl: 224 Seiten
Genre: Poetisches Jugendbuch 
Verlag: Fischer Jugend Buch

So ihr lieben ich hoffe die etwas andere Rezension hat euch gefallen.
Bis bald eure Baily<33

Kommentare:

  1. Das klingt richtig toll! Hab' direkt auf die Wunschliste gepackt :) Weißt du, ob es ein Einzelband ist?

    AntwortenLöschen